minimieren
maximieren

Weiterbildung zum Fachingenieur/Fachbauleiter „Pflasterbau“

Datum

-

Ort

Bildungscampus EIPOS, Freiberger Straße 37, 01067 Dresden

Veranstalter

Technische Universität Dresden und das Europäische Institut für postgraduale Bildung (EIPOS)


Die berufsbegleitende Fachfortbildung vermittelt Fachwissen zur Pflasterbauweise in ungebundener und gebundener Bauweise, zu Plattenbelägen und zu versickerungsfähigen Pflasterbefestigungen. In praxisorientierten Seminaren werden Grundlagen zu bautechnischen, baubetrieblichen und rechtlichen Themen vermittelt. Es werden Dimensionierungsverfahren und planerische Grundsätze sowie deren konstruktive Umsetzung erläutert. Auf die Eigenschaften der Baustoffe und Bauprodukte sowie deren Prüfung wird eingegangen, ebenso auf die gezielte Auswahl. Neue Entwicklungen werden vorgestellt und diskutiert. 

Die Teilnehmer sollen befähigt werden, qualifizierte Planungen und korrekte Ausschreibungen zu erstellen, Pflasterdecken und Plattenbeläge richtig auszuführen sowie die Überwachung und Abnahme der Bauarbeiten fachgerecht durchzuführen und erwerben eine spezielle Fachkunde für Pflasterbauweisen. Unser Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) empfiehlt diese Fortbildung als Einstieg für alle im Pflasterbereich tätig werdenden Bauleiter, Kalkulatoren, Poliere und sonstige technische Führungskräfte. 

Anmeldemöglichkeiten und Informationen finden Sie auf www.eipos.de.

Geschäftsstelle

Bauinnung München-Ebersberg
Westendstraße 179
80686 München

Tel.: 089 / 5707040
Fax: 089 / 5702687
info(at)bauinnung-muenchen.de

Bürozeiten:
Mo - Do:  08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr:  08:00 Uhr - 13:00 Uhr