minimieren
maximieren

Neue Lohntafel für das bayerische Fliesenlegerhandwerk

Für das bayerische Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk gelten die jeweils für ganz Westdeutschland vereinbarten Tarifstundenlöhne. Diese sind im Tarifvertrag zur Regelung der Löhne und Ausbildungsvergütungen im Baugewerbe im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland mit Ausnahme der fünf neuen Länder und des Landes Berlin (TV Lohn/West) vom 5. November 2021 geregelt (Nr. 210 unserer Online-Tarifsammlung).

Die seit 1. November 2021 geltenden Tarifstundenlöhne und die jeweils geltenden Mindestlöhne 1 und 2 haben wir in der aktuellen Lohntafel für das bayerische Fliesen-, Platten- und Mosaiklegergewerbe, gültig vom 1. November 2021 bis 31. März 2024, dargestellt.

Sie kann unter der Nr. 711 in unserer Online-Tarifsammlung im Mitgliederbereich aufgerufen werden. Zudem finden Sie das PDF (für Mitglieder) unter diesem Artikel im Download-Bereich. 

Foto: ZDB